STUDIEREN

Ihr Studentenvisum für die USA

Schon seit mehreren Jahren gehören die USA zu den beliebtesten Studienländern der Welt. Neben spannenden Studiengängen lockt vor allem das aufregende Studentenleben jedes Jahr viele junge Deutsche an die Universitäten in Amerika.

Doch auch die Nachfrage nach Au-pair oder Schüleraustauschprogrammen sowie Aus- oder Weiterbildungsmöglichkeiten ist hoch. Zu Beginn des Projekts Studium in den USA steht jedoch immer die Frage nach dem passenden Visum. F1, J1 oder M1? Welches ist das richtige Visum für den geplanten Aufenthalt?

 

Was ist der Unterschied zwischen dem F1, J1 und M1 Visum?

Bei den Visumkategorien F1, J1 und M1 Visa handelt es sich um Programme für Bildung und Kulturaustausch in den Vereinigten Staaten. Je nach Vorhaben gibt es hier ganz spezifische Richtlinien, welche der genannten Visumkategorien greift. In der folgenden Tabelle möchten wir Ihnen eine erste Übersicht geben:

 Ziel des USA Aufenthalts Visum
Studium an einer amerikanischen Hochschule (Universität oder College) F1
Besuch einer privaten High-School
Ein Sprachkurs (+18 Wochenstunden)  
ZIEL DES USA AUFENTHALTS VISUM
Teilnahme am Au-pair Programm J1
Teilnahme am Camp Counselor Programm      
Praktikum  
Trainee-Stelle  
Studium an einer amerikanischen Hochschule (Universität oder College) mit Fokus auf einen  kulturellen Austausch  
Besuch einer High-School  
International Visitors  
Government Visitors  
Für Ärzte: Medizinische Aus- oder Weiterbildung   
Für Professoren und Forschungsstipendiate: Förderung von Ideenaustausch  
Für Professoren und Forschungsstipendiate: Unterrichten z.B. an Forschungseinrichtung  
Wissensaustausch von Experten  
Work & Travel in den Semesterferien  
Für Lehrer: Unterrichten an US Grund- oder Oberschule  
ZIEL DES USA AUFENTHALTS VISUM
Aus- oder Weiterbildung an einer nicht-akademischen oder berufsbezogenen Bildungseinrichtung M1

Ob Besuch einer High-School, Sprachschule oder Universität in Amerika - die F1, J1 und M1 Visa öffnen die Türen in das amerikanische Abenteuer!

Für ein Studium in den USA kommen mit dem F1 Visum und J1 Visum somit zwei Visa Kategorien in Frage. Hier entscheidet dann der hauptsächliche Zweck des Aufenthalts, welche Kategorie am Ende die richtige ist. Im Gegensatz zum F1 Visum liegt beim J1 Visum der Fokus nämlich nicht auf dem Erlangen eines Abschlusses, sondern eher auf dem kulturellen Austausch und dem Kennenlernen der anderen Kultur. Hier stehen somit die kulturellen Aktivitäten im Mittelpunkt.

Sie haben noch Fragen? Für eine individuelle Beratung und Visabeantragung kontaktieren Sie bitte die Experten vom US Visa Service!